X
  GO
Ihre Mediensuche
Fliegeralarm
Roman
Verfasser: Elsner, Gisela
Jahr: 1989
Verlag: Darmstadt [u.a.], Zsolnay
Buch Romane

Standort

Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungenZweigstelle
Standorte: A Elsn / Magazin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Zweigstelle: Hauptstelle
Inhalt
Für die Kinder der Gagfa-Siedlung ist das ihr grossartiger Krieg, der für ihre Spiele die wunderbaren Ruinen produziert, Bombensplitter sind ihre Währung. Sie verachten Angst und Schrecken der miesen Zivilisten, ihrer Eltern. Die Parolen der Zeit, z.B. "Hart wie Kruppstahl", haben sie verinnerlicht, für ihr Halbwissen erfinden sie sich die ausstehenden Erklärungen. Selbst als der Sohn eines KZlers gefesselt und geknebelt in ihrem Ruinen-KZ verhungert, erreicht das Entsetzen nur den Kleinsten in der Gruppe, die den künftigen Führer, seine SS-Männer und die KZ-Aufseherin mit tödlichem Ernst spielten. Die Kindersprache der 5jährigen ist Konstrukt und übertrifft in der Unbedingtheit und im Bösen das Grauen ringsum. Sie schrillt im Kopf wie ständig heulende Sirenen, erbarmungslos, ohne Hoffnung, auch nicht auf eine mögliche Zukunft. Im Spiegel die bösartige Fratze derer, die heute leben und damals noch "unschuldig" waren.
Details
Verfasser: Elsner, Gisela
Jahr: 1989
Verlag: Darmstadt [u.a.], Zsolnay
Systematik: A
ISBN: 3-552-04105-2
Beschreibung: 218 S.
Mediengruppe: Buch Romane