X
  GO
Ihre Mediensuche
33 von 175
Shotokan Karate
Training, Technik, Prüfung
Verfasserangabe: Joachim Grupp
Jahr: 2000
Verlag: Aachen, Meyer & Meyer
Sachbücher
<p>Standort</p>

Standort

Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungenZweigstelle
Standorte: Sp 2.3 Shot / Spiel, Sport, Basteln Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Zweigstelle: Hauptstelle
Inhalt
Shotokan Karate ist die in Deutschland am meisten verbreitete Stilart der asiatischen Kampfsportart Karate. Auf 174 Seiten präsentiert der Autor (4. Dan) kompetent und kompakt zugleich die Grundlagentechniken, den Trainingsaufbau und Prüfungsbestandteile. Vorweg ein historischer Überblick und einiges über Karate-Do, den geistigen Hintergrund des Karate. Das Buch ist aus der Praxis entstanden; das zeigen nicht nur die teils kleinen, aber trotzdem sehr deutlichen 600 Schwarz-Weiß-Fotos, sondern vor allem die Kommentare, die ein grundlegendes Verständnis und eine richtige Ausführung der Übungen ermöglichen. Das Buch ist für Anfänger und Fortgeschrittene gedacht, für Lernende und Lehrende. Gute Gliederung, übersichtliches Layout, kommentiertes Literaturverzeichnis. Knapper als E. Karamitsos' "Karate-Grundlagen" (BA 3/98), aber ausführlicher und besser als zuletzt A. Pflügers "Karate 1/2" (BA 8/98). Optimale Wissensvermittlung, daher als Erstanschaffung ideal, als Ergänzung zu bereits vorhandenen Titeln eine Bereicherung. Der Preis ist gerechtfertigt. (2)
Details
Verfasserangabe: Joachim Grupp
Jahr: 2000
Verlag: Aachen, Meyer & Meyer
Systematik: Sp 2.3
ISBN: 3-89124-627-7
Beschreibung: 174 S. : überw. Ill.
Schlagwörter: Shotokan, Karate
Beteiligte Personen: Grupp, Joachim
Mediengruppe: Sachbücher