Cover von Die Söhne der Winde wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Die Söhne der Winde

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Criaco, Gioacchino
Jahr: 2019
Verlag: Folio Verlag
Mediengruppe: eMedien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

StandorteStatusFristVorbestellungenZweigstelle
Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0 Zweigstelle: eBibliothek

Inhalt

Die berührende Geschichte dreier Jungen und ihrer Mütter in der Mafiahochburg Kalabriens. Nicola, Filippo und Antonio wachsen im Kalabrien der 1960er-Jahre auf - umgeben von Heiligenlegenden und Aberglauben, fern jeder Moderne. In ihrem Dorf Africo herrschen Elend und Arbeitslosigkeit. Ihre Väter arbeiten in Deutschland. Die Mütter versuchen als Tagelöhnerinnen in den Jasminfeldern ihre Kinder sattzubekommen. Alleingelassen vom Staat, ausgebeutet von den Besitzern und gegängelt von der Mafia, proben die Frauen den Aufstand, während die Söhne das schnelle Geld suchen und in die Kriminalität abdriften.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Criaco, Gioacchino
Jahr: 2019
Verlag: Folio Verlag
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783990370933
Beschreibung: 336 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Fleischanderl, Karin
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eMedien