X
  GO
Ihre Mediensuche
24 von 678
Freitags Fussspur
Erzählungen
Verfasser: Gordimer, Nadine
Verfasserangabe: Nadine Gordimer
Jahr: 1996
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Buch Romane
<p>Standort</p>

Standort

Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungenZweigstelle
Standorte: A Gord / Magazin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Zweigstelle: Hauptstelle
Inhalt
In den 13 frühen Erzählungen (1960) aus Südafrika ist die Apartheid, als deren Chronistin die Autorin später berühmt wurde, noch kein Thema, sondern dieses wird in der kleinen Welt jener bürgerlichen Frauen aufgesucht, deren Lebensumstände und -verlauf in der jeweiligen Erzählung umfassend und weitschweifig rekapituliert und in einer überraschenden Schlusspointe problematisiert werden. Die fast schematische Erzählstruktur wirkt ein wenig monoton, Bilder und Vergleiche sind manchmal hergesucht ("Freitags Fussspur" als Metapher für "die Welt, die sie kannten", d.i. den gewohnten Anblick einer Frau in geblümtem Kleid und Dauerwelle). Der Stil ist an manchen Stellen (vielleicht nur durch die ungelenke Übersetzung) zäh und verquollen. Wo die Werke der Nobelpreisträgerin nicht vollständig angeboten werden können, sollten die später entstandenen den Vorrang haben.
Details
Verfasser: Gordimer, Nadine
Verfasserangabe: Nadine Gordimer
Jahr: 1996
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Systematik: A
Interessenkreis: Erzählungen
ISBN: 3-10-027018-5
Beschreibung: 350 S.
Originaltitel: Friday's footprint
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch Romane