Cover von Paule Pizolka oder eine Flucht durch Deutschland wird in neuem Tab geöffnet

Paule Pizolka oder eine Flucht durch Deutschland

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Zitelmann, Arnulf
Verfasserangabe: Arnulf Zitelmann
Jahr: 1991
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz & Gelberg
Mediengruppe: Jugendroman

Standort

Exemplare

StandorteStatusFristVorbestellungenZweigstelle
Standorte: Ju 7.21 Zite / History Status: Vermisst Frist: Vorbestellungen: 0 Zweigstelle: Jugendbibliothek

Inhalt

Nach mehreren historischen Abenteuerromanen und bemerkenswerten Biographien beschäftigt sich Zitelmann nun - wohl autobiographisch - mit dem Ende des deutschen Faschismus. Die Odyssee des 17jährigen Paule 1944/45 durch das hungernde, zerbombte Deutschland (Frankfurt, Duisburg) ist die Flucht vor drohender Einberufung zum Kriegsdienst, vor den Erniedrigungen im Wehrertüchtigungslager und den quälenden Schikanen im Jugend-KZ Moringen. Für Ulla, 16, mit der ihn viel mehr als nur Freundschaft verbindet, aber auch für Paule ordnen sich mitten im Chaos die Standpunkte. In diesen Zeiten werden sie früh erwachsen und sich selbst verantwortlich. Die für Jugendromane offenbar obligatorische Liebesgeschichte wirkt ein wenig hineinkonstruiert. Mit einem einfühlsamen Nachwort. - Empfehlenswert für möglichst viele Bibliotheken. Ab 14. (IK: Nationalsozialismus)

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Zitelmann, Arnulf
Verfasserangabe: Arnulf Zitelmann
Jahr: 1991
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz & Gelberg
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Ju 7.21
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-407-80068-1
Beschreibung: 381 S.
Schlagwörter: Drittes Reich, Jugendbuch, Deserteur, Weltkrieg <1939-1945>, Zweiter Weltkrieg
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Jugendroman