X
  GO
Ihre Mediensuche
Berlin - Moskau 1900 - 1950
[Bildende Kunst, Photographie, Architektur, Theater, Literatur, Musik, Film ; erschien anlässlich der Ausstellung "Berlin - Moskau, Moskau - Berlin 1900 - 1950" ... (3. September 1995 - 7. Januar 1996 im Martin-Gropius-Bau, Berlin; 1. März 1996 - 1. Juli 1996 im Staatlichen Puschkin-Museum, Moskau)]hrsg. von Irina Antonowa ... Mit Beitr. von Natalja Adaskina ...
Jahr: 1995
Verlag: München [u.a.], Prestel
Sachbücher

Standort

Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungenZweigstelle
Standorte: K 11.2 Berl / Kunst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Zweigstelle: Hauptstelle
Inhalt
Diese überaus breit aufgefächerte Ausstellung und ihr Begleitbuch sind keine Darstellung zur Stadtgeschichte der beiden Hauptstädte. Geboten wird eine Untersuchung des Nährbodens, auf dem sich, bei gegenseitiger Anregung, für einen kurzen Zeitraum intensiv die künstlerische Avantgarde auf allen Gebieten äusserst fruchtbar entfalten konnte und so die beiden Städte zur "Spitze der internationalen Avantgarde" (wie es im Buch heisst) machte, ähnliche Gemeinsamkeiten zeigen sich später bei der Festigung der beiden Diktaturen in der Propagandakunst und im Kampf gegen die Avantgarde. Für die "Russen in Berlin" legte F. Mierau (ID 49/88; 42/92) die 1. grundlegende Untersuchung vor, für die Epoche der deutschen Emigranten in der UdSSR vgl. z.B. "Die Säuberung" (BA 4/92). Die gegenseitigen Beeinflussungen und unvereinbaren Gegensätze, die Brennpunkte des Geschehens und die Gleichzeitigkeit des Unvereinbaren werden auf nie zuvor geschehene Weise reichhaltigst dokumentiert. - Sehr wichtige Dok
Details
Jahr: 1995
Verlag: München [u.a.], Prestel
Systematik: K 11.2
ISBN: 3-7913-1488-2
Beschreibung: 709 S. : überw. Ill. (überw. farb.)
Schlagwörter: Aufsatzsammlung, Berlin, Geschichte 1900-1950, Kulturkontakt, Moskau, Ausstellung, Kunst, Interkulturelle Kommunikation, Bildende Kunst
Beteiligte Personen: Antonowa, Irina ; Adaskina, Natalja
Mediengruppe: Sachbücher