X
  GO
Stadtbibliothek schließt wegen Corona-Virus

Die Stadtbibliothek Erlangen bleibt vorübergehend geschlossen, um die Ausbreitung des Virus zu hemmen, das Gesundheitssystem vor massiven Belastungen zu bewahren und besonders gefährdete Menschen zu schützen. Die digitalen Angebote stehen weiter zur Verfügung.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Kostenloser Zugriff auf Online-Angebote

Nutzen Sie die Angebote der Franken-Onleihe und von PressReader und leihen Sie sich eBooks, eAudios und eMagazines aus. Neu ist die Naxos Music Library für das Streamen klassischer Musik. Wir erstellen unkompliziert kostenlose Ausweise bis zum vorläufigen Ende der Schließung am 19. April 2020.

Anmeldung per E-Mail: stadtbibliothek@stadt.erlangen.de (unter Angabe von Name, Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum) oder per Telefon: 09131 86-2282.

Häufige Fragen zur Schließung

Bis wann bleibt die Stadtbibliothek geschlossen?

Nach aktuellem Stand ist die Stadtbibliothek (einschließlich Fahrbibliothek) bis zum 19. April 2020 geschlossen. Alle angekündigten Veranstaltungen entfallen.

 

Was ist mit Medien, die in dieser Zeit fällig werden?

Die Leihfristen für entliehene Medien werden automatisch um die Anzahl der Schließtage verlängert, mindestens aber bis 23. April 2020. Eine Rückgabe ist nicht möglich, auch der Rückgabeautomat im Innenhof ist geschlossen. Bitte werfen Sie keine Medien in den Briefkasten und senden Sie uns keine Medien per Post zu.

Was passiert mit Vormerkungen?

Vormerkungen, die bereits für Sie zurückgelegt wurden, können bis zu sieben Tage nach Wiedereröffnung der Bibliothek abgeholt werden.

Leider ist es aus organisatorischen Gründen nicht möglich, neue Vormerker zu setzen.

Kann der Bibliotheksausweis ablaufen?

Die Gültigkeit der Bibliotheksausweise wird automatisch an die Schließzeit angepasst.

Wie kann ich mich neu anmelden?

Nutzen Sie die Angebote der Franken-Onleihe und von PressReader. Dazu brauchen Sie einen Bibliotheksausweis. Wir erstellen unkompliziert kostenlose Ausweise bis zum vorläufigen Ende der Schließung am 19 April 2020. Dieses Angebot gilt für Bewohner der Region.

Anmeldung per E-Mail: stadtbibliothek@stadt.erlangen.de (unter Angabe von Name, Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum) oder per Telefon: 09131 86-2282.

Ich habe bereits überzogene Medien. Wird die Säumnisgebühr durch die Schließung höher?

Bereits überzogene Medien werden in den nächsten Tagen für Sie verlängert. Die Säumnisgebühr wird bis einschließlich 13. März 2020 berechnet. Die genauen Rückgabetermine für Ihre Medien können Sie in Ihrem Nutzerkonto im Online-Katalog sehen.

Kontaktmöglichkeit

Sie erreichen uns per E-Mail an stadtbibliothek@stadt.erlangen.de

Eine telefonische Service-Hotline (09131/862282) ist Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr sowie Mittwoch von 9:00 bis 12:00 Uhr erreichbar.

Neuerwerbungen
Tipp: Über die Erweiterte Suche können Sie neu gekaufte Medien jeder beliebigen Mediengruppe suchen. Über Ihre Merkliste im Konto können Sie interessante Medien dauerhaft abspeichern.
Im Herzen Erlangens... - ein Imagefilm


Der von Jacco Kliesch produzierte Film zeigt, welche Bedeutung die Bibliothek im Leben vieler Erlanger Bürgerinnen und Bürger hat.

» jetzt Imagefilm der Stadtbibliothek anschauen

Willkommen

Stadtbibliothek Erlangen
Marktplatz 1
91054 Erlangen

Tel +49 9131 86-2282
E-Mail senden
Website

Öffnungszeiten:

Die Stadtbibliothek bleibt bis Sonntag, 19. April 2020, geschlossen.

Mo, Di, Do, Fr 10 - 18.30 Uhr
Sa 10 - 14.00 Uhr
Mi geschlossen

Besuchen Sie das Blog der Stadtbibliothek Erlangen Besuchen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube Besuchen Sie uns auf Instagram Newsletter 

Neuigkeiten

WhatsApp-Service

Lassen Sie sich per Newsletter aktuelle Informationen und Veranstaltungseinladungen zusenden.

Bibliotheks-App

Bibliotheks-App

Die kostenlose Bibliotheks-App für Android und iOS ermöglicht den bequemen Zugriff von unterwegs auf Ihr Konto und die Mediensuche.