Cover von Die drei ??? - Angriff der Computerviren wird in neuem Tab geöffnet

Die drei ??? - Angriff der Computerviren

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hitchcock, Alfred
Verfasserangabe: erzählt von G. H. Stone
Jahr: 1992
Verlag: Stuttgart, Franckh-Kosmos
Mediengruppe: Jugendroman
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteStatusFristVorbestellungenZweigstelle
Standorte: Ju 5.7 Hitch Status: Entliehen Frist: 31.10.2022 Vorbestellungen: 0 Zweigstelle: Jugendbibliothek

Inhalt

Im neuesten Fall der drei ???-Detektive geht es um Erpressung mit Hilfe von Computerviren. Ein Programmierer hat die Graphik-Programme seiner Firma für Werbefilme und Fernsehspots mit Computerviren infiziert, die ihr Zerstörungswerk antreten, wenn ihm nicht ein hoher Geldbetrag gezahlt wird. Nach eigenmächtiger, spannender und gefährlicher Jagd können die drei ??? den Erpresser in letzter Sekunde stellen und ihm mit einer List das Killerprogramm entlocken, das die Filmproduktion rettet. Es klingt wieder alles recht fachmännisch, was über Computertechnik und -anwendung gesagt wird. Aber in der unglaubwürdigen Handlung geht es auch wieder ziemlich brutal zu, darüber täuschen auch die witzigen Pointen und Anspielungen nicht hinweg. Einige Übersetzungsfehler fallen auf, sonst ist die Sprache annehmbar. - Zur Fortsetzung möglich.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hitchcock, Alfred
Verfasserangabe: erzählt von G. H. Stone
Jahr: 1992
Verlag: Stuttgart, Franckh-Kosmos
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Ju 5.7
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Antolin Klasse 6
ISBN: 978-3-440-11674-6
2. ISBN: 3-440-11674-3
Beschreibung: 126 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Stone, G. H.
Originaltitel: The three investigators - fatal error
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Jugendroman