X
  GO
Ihre Mediensuche
My first rhymes
spielend Englisch lernen mit Kinderreimen
Jahr: 2003
Verlag: Ravensburg, Ravensburger Buchverl.
Jugendroman

Standort

Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungenZweigstelle
Standorte: Ju SE 4.15 My Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Zweigstelle: Jugendbibliothek
Inhalt
Für die spielerische 1. Einführung ins Englische in Kindergarten und 1. Schuljahr, die auf mündliche Vermittlung beschränkt ist, sind Reim und Rhythmus die wichtigsten Sprachelemente und gereimte Kinder- und Nonsensegedichte die beliebtesten Stoffe. Für diesen Zweck bietet dieses Buch 22 traditionelle englische Lieder und Verse mit kindertümlichen, farbenfrohen Bildern, die unkompliziert und so großzügig auf der jeweiligen Seite verteilt sind, dass sie auch mit einer Kindergruppe angeschaut werden können. Analoge deutsche Übersetzungen als Anhang. Das Angebot verlangt von KindergärtnerInnen oder LehrerInnen als Minimum die Kenntnis der Aussprache; im Idealfall sind Fantasie und Kreativität gefragt, die Verse in Sing-, Finger- und Bewegungsspiele umzusetzen, für die es hier leider keine Handreichung gibt. Für das in seinen Grenzen gut gelungene Buch wird aufgrund des neu eingeführten Englisch-Unterrichts ab der 1. Klasse Nachfrage bestehen.
Details
Jahr: 2003
Verlag: Ravensburg, Ravensburger Buchverl.
Systematik: Ju SE 4.15
Interessenkreis: Antolin Klasse 5
ISBN: 3-473-33971-7
Beschreibung: [14] Bl. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Bilderbuch, Englisch, Kinderreim
Beteiligte Personen: Rachner, Marina
Fußnote: Text engl.
Mediengruppe: Jugendroman